Lunette Menstruationstasse

28.00

Die lila Lunette aus Finnland ist komfortable und geldsparend.

Modell 1 passt bei leichter bis normaler Blutung.
Modell 2 passt bei stärkerer Blutung.

  • Einfach zu reinigen und komfortable zu tragen
  • Die lustige lila Kappe hält Jahre und sammelt deine Monatsblutung sicher auf
  • In der Verpackung findest du auch einen Aufbewahrungsbeutel
  • Dieses Teil aus medizinischem Silikon ist leicht zu verwenden
  • 99% würden die Lunette Menstruationskappe an Freund*innen weiterempfehlen.

 

Auswahl zurücksetzen
Quantity discounts available
Kategorie:
 

Beschreibung

“Ich benutze seit ca. 3 Monaten die Lunette und muss sagen, es hat gleich funktioniert! Ich hatte von anfang an absolut keine Probleme. Man spürt sie nicht und muss nicht ständig zum wechseln. Hätt ich davon schon früher gewusst, dass es sowas gibt, hätt ich mir schon über 20 Jahre viel Ärger und Geld und vor allem auch Müll gespart! Das ist eines meiner besten und größten ERLEICHTERUNGEN und BEREICHERUNGEN in meinem ganzen Leben!”

– Andrea B.

“Das Cup ist gut verarbeitet, fühlt sich hochwertig an und ist dabei auch noch super hübsch. Es hat mein Leben um einiges leichter und spontaner gemacht und dabei ist es auch noch umweltfreundlich! Ich empfehle es jeder Freundin weiter! Vielen Dank.”

– Cindy S.

FAQs

Lunette Menstruationstasse

Grafik zur Verwendung der Menstruationstasse, wenn du eine Spirale hast

Ja, das kannst du. Im Folgenden findest du 6 Tipps von Lunette, wie du sicherstellen kannst, dass dein Verhütungsmittel und deine Menstruationstasse als Power-Duo zusammenarbeiten.

  1. Es ist wichtig, dass du die Länge der Schnur deiner Spirale überprüfst und auch, dass diese sich leicht bewegen lässt. Kontrolliere sie unbedingt regelmässig und fragen deinen Arzt, wenn du unsicher bist.
  2. Bei Verwendung einer Menstruationstasse sitzt der Faden idealerweise über oder in der Tasse. Du kannst dies nach dem Einsetzen der Menstruationstasse noch einmal überprüfen, indem du mit dem Finger über den Rand fährst und sicherstellst, dass du den Faden nicht spüren kannst.
  3. Deine Menstruationstasse bildet einen leichten Sog an den Wänden der Scheide (so sitzt sie schön, eng und auslaufsicher!). Die Menstruationstassen von Lunette sind so gestaltet, dass sie superglatt sind und eine gute Weichheit aufweisen, so dass sie den Faden deiner Spirale nicht einklemmen sollten.
  4. Wenn die Schnur zu lang ist, kannst du deinen Arzt auch bitten, sie für dich etwas zu kürzen.
  5. Eine andere Sache, bei der du etwas vorsichtiger sein solltest, ist die Art und Weise, wie du deine Menstruationstasse entfernst, wenn du eine Spirale hast. Da die Menstruationstasse einen gewissen Sog erzeugt, solltest du sie nicht gewaltsam entfernen und versehentlich an der Spirale ziehen (im Allgemeinen raten wir ohnehin von gewaltsamen Bewegungen in diesem Bereich ab!)
  6. Wie diese Studie zeigt, gibt es keinen wissenschaftlichen Beweis dafür, dass Tampons oder Menstruationstasse die vorzeitige Ausstoßrate von Spiralen erhöhen könnten.
  7. Unabhängig davon, ob du eine Spirale verwendest oder nicht, aber vor allem, wenn du eine Spirale verwendest, ist es wichtig, die Versiegelung des Bechers beim Entfernen aufzubrechen, wodurch der Saugeffekt aufgehoben wird.
  8. Drücke einfach den Boden des Saugnapfes zusammen, während du ihn herausziehst, um die Versiegelung aufzubrechen.
  9. Für weitere Informationen über das Einsetzen und Entfernen der Menstruationstasse lies unseren Artikel ‘Wie man sie verwendet‘.
  10. Im Allgemeinen ist es gut, nach dem Einsetzen deiner Spirale einige Wochen zu warten, um mit der Verwendung einer Menstruationstasse zu beginnen. Die Risiken von Schwierigkeiten sind gleich zu Beginn am größten, und es ist gut, sich Zeit zu lassen.
  11. Wir empfehlen immer auch ein Gespräch mit deinem Arzt, damit er dich auf dem Laufenden halten kann, und empfehlen eventuell auch, die Länge der Spirale für dich zu verkürzen.

Did you find this FAQ helpful?
0
0

Halte den Tassenboden mit den Fingern fest und drück ihn leicht zusammen. Du kannst die Tasse dann ganz einfach geknickt herausziehen. Vergiss nicht dir vorher gründlich deine Hände zu waschen.

Did you find this FAQ helpful?
0
0

Nach jeder Entleerung sollte die Tasse gut mit Wasser gereinigt werden. Wenn die Menstruation zu Ende ist, kann die Tasse zu einer gründlichen Reinigung einfach 5 Minuten ausgekocht werden.

Did you find this FAQ helpful?
0
0

Die Tasse kann im Idealfall bis zu 12 Stunden genutzt werden.  Die Menstruationsstärke, also der Blutverlust, ist von Frau zu Frau jedoch verschieden, daher kann der Zeitpunkt bis zum Entleeren auch etwas schwanken. Mit der Zeit entwickelt eine Frau ein Gefühl dafür, wie lange die Tasse im Körper bleiben kann ehe sie geleert werden muss.

Did you find this FAQ helpful?
0
0

Sollte die Menstruationstasse nicht richtig sitzen, kann sie in der Tat auslaufen. Kontrolliere daher nach dem Einführen der Tasse, ob sie sich richtig entfaltet hat und nicht schief liegt. Um ganz sicherzugehen, drehe die Tasse nach dem Einführen am besten oder taste mit den Fingern den Rand ab.

Did you find this FAQ helpful?
0
0

Das Benutzen von Menstruationstassen ist ganz einfach:

Falten – einsetzen – tragen – heraus nehmen – ausspülen – wieder einsetzen …

Es gibt vier verschiedene Falttechniken, wobei die C-Faltung am beliebtesten ist: 

Falttechnik 500x156 1
Did you find this FAQ helpful?
0
0

Load More