(1 Kundenrezension)

Rasierhobel – Roségold

25.00

Vermeide Plastikmüll in deinem Badezimmer! Dieser Sicherheitsrasierer ist wiederverwendbar und die Klinge kannst du einfach austauschen. Manche kennen ihn auch als “Rasierhobel”, eine sicherere und leichter handzuhabene Alternative zum Rasiermesser.

  • Stylischer, roségoldener Sicherheitsrasierer
  • Inklusive 4 Wechselklingen
  • Einzelne Klinge, die eingewachsenen Haaren vorbeugt
Kategorie:
 

Beschreibung

  • Roségoldene Rasierhobel
    • Doppelkantig
    • Einfacher Klingenwechsel (Schraubverschluss)
    • Geschwungener Griff für optimale Handhabung
  • 5 Klingen sicher verpackt in einer Kaugummitypischen Box (Marke: Baili)
  • Papierbox: kann zur Lagerung des Rasierers verwendet werden

Vorbereitung

Bevor du dich rasierst, trage Rasierschaum oder etwas ähnliches auf deine Haut auf.  Das bewirkt, dass deine Haare weicher werden und sich so leichter abrasieren lassen. Zudem verhindert es ein zu schnelles Abstumpfen der Rasierklinge.

  • Insbesondere beim Raasieren der Bikizone oder der Achseln sollten die Haare nicht länger als fünf Millimeter sein

Erfahrungen haben gezeigt, dass ein Winkel von etwa 30 Grad zur Haut optimal zum Rasieren ist. Jedoch ist es immer am besten, wenn du dich selbst mit dem Rasierer und seiner Handhabung vertraut machst und herausfindest, was für dich gut funktioniert.

Rasieren

Ziehe die Haut etwas straff und rasiere immer nur Stück für Stück, damit du dich nicht schneidest! Ob du mit oder gegen den Haarwuchs rasierst, bleibt vollkommen dir überlassen. Beachte beim Rasieren gegen den Haarwuchs, dass die Haut danach gereizter ist.

Hier noch einmal die Schritte einzeln aufgeführt:

  • Rasiere feucht und warm
  • Entspanne dich und nehme dir Zeit
  • Trage eine unserer natürlichen Seifen auf
  • Verwende stets scharfe Klingen
  • Ohne Druck rasieren!
  • 30° Winkel zwischen Klinge und Haut
  • Nur ein oder zwei Züge pro Areal, dann die Haare aus der Klinge entfernen

Nach der Rasur solltest du dich eincremen.

Hinweise zur Lagerung des Rasierers:

  • Spüle Seife und Haare aus: das ist sehr viel einfacher als bei einem Wegwerf-Rasiererposable razor
  • Zum Trocknen schütteln
  • Wische mit einem trockenen Handtuch an der Klinge entlag
  • Lager die Hobel an einem trockenen Platz
  • Klinge nach Gebrauch ausspülen und trocknen
  • Nicht mit einem Papierhandtuch abtrockne; schütteln oder mit einem Handtuch abtrocknen, von dem keine Fasern in die Klinge hängen bleiben können
  • An einem trockenen Ort lagern
  • Wenn nötig, mit etwas Alkohol abspülen, um Rost vorzubeugen. Unserer Erfahrung nach ist das langfristig nicht nötig, aber alles in allem ist es eine Rasierhobel fürs Leben

Klingentausch

Hier ist ein Video, wo man sieht, wie die Klinge getauscht wird. Es ist nicht dieselbe Hobel, aber das gleiche Prinzip

  • Drehe den Griff
  • Die Hobel zerlegt sich in ihre Bestandteile: Griff, unterer Kamm, Klinge und oberer Kamm
  • Entferne die alte Klinge, ohne an den scharfen Kanten anzufassen
  • Lagere alte Klingen in einem Glas und entsorge sie an dem örtlichen Klingen-Müll
  • Lege eine neue Klinge ein, ohne die scharfen kannten anzufassen

Halte die Klinge immer an den flachen Seiten fest und pass auf, dass du dich nicht schneidest!

Dieser Sicherheitsrasierer ist sanft zu deiner Haut. In der Klinge bleiben so gut wie keine Haare hängen, da der Rasierkopf nur eine Klinge hat! Dadurch werden Hautirritationen vermieden. Der Griff ist etwas länger als bei herkömmlichen Plastikrasierern, sodass der Rasierer perfekt ausbalanciert in deiner Hand liegt. Direkt in dem Schneidekopf ist ein geschlossener Kamm, der dafür sorgt, dass du dich nicht schneidest und deine Haut glatt rasiert wird. Der geschlossene Kamm fühlt sich im Vergleich zu einem offenen Kamm nicht so aggressiv auf der Haut an.

Die Klinge lässt sich dank eines Schraubverschlusses wechseln. Es gibt auch Rasierhobeln mit dem sogenannten “Butterfly-Verschluss”, jedoch besteht dort das Risiko, den Rasierer während der Haarentfernung aus Versehen zu öffnen.

1 Bewertung für Rasierhobel – Roségold

5 Sterne
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
Powered by Customer Reviews plugin
  1. Johanna (Verifizierter Besitzer)

    Nach anfänglichen Schwierigkeiten bezüglich der Handhabung liebe ich den Rasierer! Man muss sich etwas umgewöhnen, wenn man jahrelang einen Systemrasierer benutzt hat, aber das Endergebnis ist es alle Mal wert. Die Ersatzklingen sind super günstig, ich habe so gut wie keine Hautirritationen mehr und die Umwelt freut sich auch!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.