(13 Kundenrezensionen)

Wiederverwendbares Notizbuch Liniert | Transparent – eigene Covergestaltung

22.00

Personalisiere deinen Asoki-Planer mit Bildern oder Kunstwerken! Du kannst die Bilder jederzeit austauschen.

  • Hinter dem transparenten Cover befindet sich eine durchsichtige Plastikhülle
  • Drucke Bilder oder Kunstwerke in A5 aus und stecke sie in die Hülle
  • Es ist durch die transparente Abdeckung sichtbar und dennoch geschützt!

Passe deinen Asoki Planer deinen Bedürfnissen an, indem du einfach löschbare und klickbare Seiten hinzufügst.

  • Beachte: Das Notizbuch selbst ist ziemlich dünn: 10 linierte Seiten
  • Schreibe, reinige und verwende die Seiten erneut
  • Durch die Ringbindung kannst du die Seiten nach Belieben anordnen
  • Mit schwarzem Stift, klebender Stiftschlaufe, Mikrofasertuch und Leere Sprühflasche: fülle mit Glasreiniger, Wasser und Alkohol oder unserem Apfel & Minze Spray
  • Geeignet für Linkshänder (FAQs)

35 vorrätig

EAN: N/A Kategorien: ,
GTIN:5060762940674
Marke:Asoki
 

Beschreibung

  • Notizbuch mit Plastikhülle
  • Schwarzer Stift
  • Aufklebbare Stifthalterung
  • Mikrofasertuch
  • Leere Plastiksprühflasche

Löschbare Seiten:

Bild des Planers mit dem Stift, der aufklebbaren Stifthalterung, dem Mikrofasertuch und der leeren, nachfüllbaren Sprühflasche:

Loeschbarer Stift schwarz klebrige Stiftschlaufe Asoki Wischtuch Spruehflasche

Gestalte diesen Asoki-Planer so, wie er dir gefällt, indem du mehr löschbare, anklickbare Seiten deiner Wahl hinzufügst

Schritt 1:

Fülle die Flasche mit einer dieser Optionen:

Schritt 2:

Klicke die Seiten in der Reihenfolge deiner Wahl in deinen Asoki Planer.

Die Seiten werden in einem Papierumschlag geliefert, damit du sie dann selbst einklicken kannst.

Schritt 3:

  • Radiere Wörter mit dem (veganen) Filzradierer am Ende deines trocken radierbaren schwarzen Stiftes
  • Lösche Seiten mit dem Mikrofasertuch und der Sprühflasche

The Asoki Planner is a slightly wider than A5 erasable whiteboard notebook including wipe and spray bottle

Schritt 4:

Scanne Seiten mit der frei downloadbaren Adobe Scan App auf deinem Handy. Sie erkennt die Kanten einer Seite automatisch, vor allem, wenn sie auf einem dunkleren Hintergrund liegt.

So können die whiteboard Seiten des Asoki Planers mit einem Handy gescannt werden

Planer

  • Größe: 18.5 x 22 cm
  • Covergröße: 17x 22 cm
  • Seitengröße: A5
  • Ringdurchmesser: 2 cm
  • In die Plastikhülle passt ein A5 Blatt
  • Hergestellt in Europa

Stift

  • Wasserlösliche Tinte
  • Wiederauffüllbar mit der Nachfüllstation
  • Minenbreite: 0.6 mm
  • Staedtler Lumocolor Correctable

Materialien

  • Polypropylen: Ringbindung, Stiftschlaufe, Stiftschaft und Kappe

PP5 recycling resin code

  • PVC: Cover

PVC recycling

  • Seiten: laminiertes FSC-Papier, abgerundete Ecken
  • Schreibe vorsichtig mit dem Stift. Drücke nicht zu stark auf, weil das die Seite schädigen kann
  • Verhindere Beschädigungen der Seiten, es macht das Löschen schwieriger
  • Lösche deine Seiten regelmäßig
  • Wenn du die Tinte lang auf den Seiten lässt, wird das Löschen schwieriger
  • Wische Seiten mit einem trockenen Tuch ab, nachdem du sie nass gelöscht hast
  • Um sehr alte Seiten zu löschen, empfehlen wir den Schwamm aus unserem Löschset

Stiften für den Asoki Planer:

  • Stifte, dessen Tinte sich trocken entfernen lässt
  • Whiteboard-Marker
  • Stifte, dessen Tinte sich feucht entfernen lässt

Radierfähige Stifte, zum Beispiel von Pilot Frixion, sind nicht geeignet, da sie für traditionelles Papier jedoch nicht für Whiteboardpapier gedacht sind.

Trocken-entfernbaren Stifte: 4 Farben Set  & 2 rote Stifte

Stifte, dessen Tinte sich trocken entfernen lässt, sind sehr verwisch-resistent. Die Tinte trocknet innerhalb von kürzester Zeit auf den Seiten des Asoki Planers, sodass du deine Schrift nicht mit deiner Hand verschmieren kannst. Dafür lässt sich das Geschriebene nicht so leicht entfernen. Du benötigst etwas mehr Druck bei der Reinigung. Am besten funktioniert das Säubern mit etwas Flüssigkeit (zum Beispiel Wasser mit Alkohol gemischt) und unserem Mikrofaser-Tuch. Für kleine, schnelle Korrekturen kannst du ganz bequem den Filzradierer an der Rückseite der Stifte verwenden.

Whiteboard-Marker: 4 Farben Whiteboard-Marker Set

Whiteboard-Marker sind nicht wirklich für den Asoki Planer hergestellt worden, weshalb sie sich nur für kurzweilige Notizen und Skizzen eignen. Auch hier besteht die Gefahr, dass du deine Schrift aus Versehen mit deiner Hand verwischst, wenn die Tinte noch nicht getrocknet ist.

Feucht entfernen: Stabilo, Staedler

Stifte, dessen Tinte sich feucht entfernen lässt, sind nicht sehr verwisch-resistent. Das bedeutet, dass du eventuell beim Schreiben (insbesondere bei Linkshänder*innen) deine Schrift mit deiner Hand verwischt. Dafür lässt sich die Tinte sehr leicht entfernen, da ein bisschen Flüssigkeit genügt, um die Seiten zu reinigen. Du kannst die Tinte jedoch nicht mit einem trockenen Tuch entfernen. Die Stifte haben keinen Filzradierer am Ende.

FAQs

Wiederverwendbarer Planer

Am Ende des folgendes Videos zeigen wir dir, wie du Seiten in die Ringbindung hinein- und herausdrücken kannst.

Ein paar Tipps:

  • Zum Entfernen einer Seite ziehe diese vorsichtig von oben nach unten, um Beschädigungen zu vermeiden
  • Ziehe nicht zu stark daran
  • Um eine Seite in deinen Asoki-Planer einzufügen: drück die Seite mit leichtem Druck -eine Scheibenbindung nach der anderen- in den Planer

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Unsere Stifte können in folgende Kategorien eingeteilt werden: (1) Stifte mit trocken entfernbarer Tinte, (2) Stifte mit feucht entfernbarer Tinte und (3) Whiteboard-Marker.

Am besten benutzt du ausschließlich die Stifte, die du in unserem Shop findest. Denn andere radierfähige Stifte, zum Beispiel von Pilot, sind nicht geeignet, da sie für traditionelles Papier jedoch nicht für Whiteboardpapier gedacht sind.

Die Seiten

Die Seiten sind dicker und glatter als herkömmliches Papier, da eine Plastikschicht die Seite löschbar macht. Du kannst Whiteboard-Marker auf ihnen verwenden, aber die Staedtler-Stifte aus dem Shop sind besser geeignet, da sie dünner, schnell trocknend und wischfest sind.

Die Stifte

-> Stifte, dessen Tinte sich feucht entfernen lässt, sind nicht sehr verwisch-resistent. Das bedeutet, dass du eventuell beim Schreiben (insbesondere bei Linkshänder*innen) deine Schrift mit deiner Hand verwischt. Dafür lässt sich die Tinte sehr leicht entfernen, da ein bisschen Flüssigkeit genügt, um die Seiten zu reinigen. Du kannst die Tinte jedoch nicht mit einem trockenen Tuch entfernen. Die Stifte haben keinen Filzradierer am Ende.

Die Stifte sind eine super Ergänzung für deinen Planer, denn sie bringen zusätzliche Farbe auf deine Seiten!

Die feucht-entfernbaren Stifte gibt es hier: 3 Farben Set

-> Stifte, dessen Tinte sich trocken entfernen lässt, sind sehr verwisch-resistent. Die Tinte trocknet innerhalb von kürzester Zeit auf den Seiten des Asoki Planers, sodass du deine Schrift nicht mit deiner Hand verschmieren kannst. Dafür lässt sich das Geschriebene nicht so leicht entfernen. Du benötigst etwas mehr Druck bei der Reinigung. Am besten funktioniert das Säubern mit etwas Flüssigkeit (zum Beispiel Wasser mit Alkohol gemischt) und unserem Mikrofaser-Tuch. Für kleine, schnelle Korrekturen kannst du ganz bequem den Filzradierer an der Rückseite der Stifte verwenden.

Die trocken-entfernbaren Stifte gibt es hier: 4 Farben Set  & 2 rote Stifte

-> Whiteboard-Marker sind nicht wirklich für den Asoki Planer hergestellt worden, weshalb sie sich nur für kurzweilige Notizen und Skizzen eignen. Auch hier besteht die Gefahr, dass du deine Schrift aus Versehen mit deiner Hand verwischst, wenn die Tinte noch nicht getrocknet ist. Aber auch hier gilt, für farbliche Abhebung und ein bisschen Vielfalt sind die Marker super geeignet!

Whiteboard-Marker findest du hier: 4 Farben Whiteboard-Marker Set

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
1
0

Das Schreiben auf den Seiten fühlt sich mehr wie das Schreiben auf einem Whiteboard an als wie auf Papier. Die Oberfläche ist glatter.

Du kannst die Schrift nicht entfernen, indem du mit deiner Hand darüber wischst.

  • Du kannst die trocken-löschbaren Stifte mit dem Radiergummi am Ende des Stiftes oder mit dem Tuch entfernen.
  • Mit dem Tuch kannst du auch etwas Wasser oder Apfel & Minze Spray benutzen
  • Alle trocken-löschbaren Stifte erkennst du an dem Filzradierer am Ende des Stiftes
  • Whiteboard Marker lassen sich mit dem Tuch entfernen, und, wenn notwendig, mit etwas Wasser. Beachte, dass Whiteboard Marker nicht für den Planer gemacht sind, die Tinte kann mit der Zeit verwischen. Wir empfehlen, Whiteboard Marker nur für Dinge zu nutzen, die du am selben Tag wieder löschst. Du kannst die Seite zum Beispiel mit dem Adobe Scanner aufbewahren und dann löschen.
Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
3
0

Wir haben hier eine Reihe von Erfahrungen für dich gesammelt:

image

“Ich bin Linkshänder. Das Löschen ist einfach, aber ich schreibe schief, wegen der Ringe. Aber auch das funktioniert!”

“Ich bin Linkshänder und verwische praktisch nichts! Meistens viel weniger, als mit einem normalen Stift. (Um ehrlich zu sein, mit einer verschwitzten Hand muss es ja verwischen, deshalb sage ich “viel weniger” und nicht “nichts”). Die Ringe stören mich überhaupt nicht.”

“Ich bin auch auf der linken Seite, und ich wische nichts weg. Ich habe meinen Planer gerade liegen!”

“Ich schreibe mit links. Das funktioniert bei mir hervorragend. Kein Wischen. “

“Ich bin auch Linkshänderin, aber ich hatte kein Problem damit. Die Tinte trocknet schnell!”

“Eine Lösung könnte darin bestehen, die Seiten ein wenig zu drehen. Ich bin auch Linkshänder und kann dank dieses Tricks schreiben, ohne meinen Text zu verwischen. “

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
4

Die Ringbindung bietet dir die Möglichkeit innerhalb weniger Sekunden und ohne viel Aufwand eine Seite aus dem Planer herauszuklicken und ganz einfach an einer anderen Stelle wieder einzuklicken.

Die Bindung besteht aus 8 Ringen, die einen lippenförmigen Rand haben, an dem man die passend ausgeschnittenen Seiten einklicken kann. So fallen die Seiten selbst dann, wenn man sie nur an einem Ring festhält und schüttelt, nicht heraus.

Die Ringe haben unterschiedliche Durchmesser und werden aus Plastik oder Aluminium hergestellt. Du kannst dir eine passende Größe und Ringe in deiner gewünschten Farbe wählen, außerdem bieten wir auch Sticker für die Ringe an, damit du sie so gestalten kannst, wie es dir am besten gefällt!

Vorteile:

Die Ringbindung hat viele Vorteile! Unter anderem, dass man die Seiten ganz einfach und sehr schnell ein- und ausklicken kann. Außerdem wird wenig Platz auf der Seite für die Löcher verbraucht, so hat man mehr Platz zum Schreiben.

Des Weiteren kann man die Seiten ganz umklappen und so hat man nur eine Seite, auf der man schreibt und nicht das aufgeklappte, doppelseitige Heft vor sich. Wie bei einem Block mit Spiralbindung also.

Wenn man die richtige Ringgröße gewählt hat, stehen die Ringe beim Schreiben weniger im Weg, als beispielsweise 3-Ring-Bindungen zum auf- und zuklicken. Für den Asoki-Planer gibt es unterschiedliche Ringgrößen, damit du ein besseres Schreibgefühl hast, egal wie viele Seiten du nutzt!

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
1

Der Asoki Planer ist ringgebunden, das heißt, du kannst die Seiten und Covers ein- und ausklicken. Du kannst ihn mit anderen Ringbindungsystemen wie Atoma, Arc, Circa etc. kombinieren.

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
3
0

Du musst einen Termin ändern oder einen Plan umschreiben? Kein Problem! Du kannst Seiten löschen, so oft du willst. Je schneller du nach dem Schreiben löschst, desto einfacher.
Je nach Art des verwendeten Stiftes gibt es verschiedene Möglichkeiten, deine Seiten zu löschen:

  1. Trocken löschbare Stifte
  2. Nass löschbare Stifte
  3. Filzradierer am Ende des Stiftes

Schwarze, blaue, grüne und rote Stifte:

Radiere kleine Bereiche mit dem Radiergummi auf der Rückseite der Stifte oder größere Flächen mit dem Spray und wische sie ab.

Wenn die Tinte schon lange auf der Seite ist, empfehlen wir die Verwendung des strukturierten Wischtuchs und des magischen Schwamms aus dem Lösch-Kit.

Nass löschbare Stifte (orange, gelb und lila):

Diese Stifte können nur mit einem feuchten Tuch gelöscht werden. Die Tinte löst sich in der Flüssigkeit auf, so dass ein farbiger Fleck entsteht, den du abwischen kannst. Füge bei Bedarf weitere Tropfen der Flüssigkeit hinzu. Verwende diese Stifte am besten nur für kurzfristige Notizen, die du am Ende des Tages wieder löschst. Achte besonders darauf, die Tinte nicht mit den Händen zu berühren, denn im Gegensatz zu den trocken löschbaren Stiften sind die nass löschbaren Stifte nicht wischfest.

Drei verschiedene Bilder im Querformat eines löschbaren Notizbuchs mit braunem veganem Lederbezug, mit Reinigungsmittel besprühen, warten und mit Tuch löschen

Allgemeine Tipps:

Lösche ganze Seiten mit dem Asoki-Planer Mikrofasertuch und ein paar Tropfen Wasser. Alternativ kannst du auch Fenster- oder Spiegelreinigungsspray oder eine Mischung aus Alkohol und Wasser sowie unser konzentriertes Spray Apple & Mint aus dem Lösch-Kit verwenden.

Je länger die Tinte auf den Seiten ist, desto schwieriger ist es, die Seiten zu reinigen. Versuche, die Seiten regelmäßig zu löschen – wenn du deine Notizen aufbewahren möchtest, scanne sie mit deinem Telefon mithilfe von Anwendungen wie Adobe Scan, Evernote oder Dropbox.

Nach dem Löschen können auf den Seiten Tintenflecken zurückbleiben, die mit einem Feuchttuch gereinigt werden. Die blauen und grünen Stifte können einen leichten farbigen Schimmer auf den Asoki-Seiten hinterlassen.

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Der Asoki Planner Pro bietet mehr Farbauswahlen in Roségold oder Gold und größere Ringe, damit noch mehr reinpasst. Die regulären Ringe haben einen Durchmesser von 20 mm, die Ringe aus Roségold und Gold haben einen Durchmesser von 24 mm.

Die Ringe aus Roségold sind größer. Die regulären Ringe haben einen Durchmesser von 20 mm, die Roségoldringe haben einen Durchmesser von 24 mm, so dass sie hier bis zu 58 Seiten reinpassen. Mit Ausnahme des Hardcovers mit Roségoldringen: Hier passen nur bis zu 50 Seiten, da die Hardcover dicker sind.

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Scanne Seiten ganz einfach mit deinem Smartphone mit der kostenlosen Adobe Scan App.

Das funktioniert ganz einfach: Die App erkennt die Kanten der Seiten automatisch. Du kannst die Datei als PDF dann auch in jeder Speicherapp deines Handys, wie z.B. Google Drive, Slack, Dropbox oder Trello abspeichern und teilen.

Solltest du die DropBox App oder die Evernote App haben: diese haben schon gute Scan-Funktionen integriert, die du alternativ auch nutzen kannst.

Schritt für Schritt mit Bildern

Adobe Scan erkennt die Kanten von Seiten automatisch. Es kann helfen das Notizbuch auf einen dunkleren Hintergrund zu legen, wenn du eine helle Hülle hast.

Die Adobe Scan App

Passe die Kanten manuell an oder klicke auf ‘Fertig’.

Scanne dein radierbares Notizbuch

Du kannst auch mehrere Seiten auf einmal scannen. In der Ecke rechts unten wird eine Zahl erscheinen, die dir zeigt, wie viele Seiten du schon gescannt hast. Abgespeichert werden alle Seiten dann in einer PDF-Datei mit mehreren Bildern.

Wenn du fertig bist, kannst du noch den Dateinamen ändern und dann das PDF speichern.

Scan app für dein radierbares Notizbuch
Scan app radierbares Notizbuch

Nachdem du die Datei in Adobe Scan gespeichert hast, kannst du sie in jeder App, die du auf deinem Handy hast, speichern und teilen. Z.B. in Dropbox, Asana, Trello, Google Drive, Slack, E-Mail etc.

Klicke hier für die Adobe Scan im Google Play Store.

Klicke hier für die Adobe Scan im Apple App Store.

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

13 Bewertungen für Wiederverwendbares Notizbuch Liniert | Transparent – eigene Covergestaltung

4,2
Basierend auf 13 Bewertungen
  1. Helen (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin eigentlich super zufrieden mit dem Planner. Leider hat Asoki beim Versand falsche Blätter geliefert. Nachdem ich drei E-Mails geschrieben habe und diese nicht beantwortet wurden, versuche ich über diesen Weg mein Glück und hoffe auf eine Kontaktaufnahme.

    Zum Notizbuch allgemein: Ich empfehle bei den Stiften, die trocken entfernt werden können, keine Flüssigkeit zu nehmen, sondern ausschließlich mit dem Tuch zu entfernen – geht besser, schmiert nicht und die Seiten werden durch die Feuchtigkeit nicht beansprucht. Bei Löschung mit Flüssigkeit darauf achten, dass diese nicht bis zu den Rändern des Papiers kommt, denn sonst droht sich das Papier mit Flüssigkeit aufzusaugen und die Stabilität leidet.

    (0) (0)
    • Antje (Shopbetreiber)

      Hallo Helen,
      danke, dass du dich hier gemeldet hast. Leider kann ich keine Nachricht von dir finden, ich schreibe dich also noch separat per Mail an, damit wir das Problem mit den falschen Blättern schnell für dich lösen können.
      Was den Stift angeht, da hast du völlig recht. Der trockenradierbare Stift lassen sich am einfachsten mit dem Filzradierer entfernen, wenn die Schrift noch nicht alt ist. Umso älter die Schrift ist, umso schwieriger ist es diese trocken zu löschen. Man benötigt dann ein bisschen Flüssigkeit. Nach einer langen Zeit müsste man dann auch Flüssigkeit mit etwas Alkohol benutzen. Die Ränder des Papiers sind nicht mit Plastik umschlossen, aus diesem Grund ist es in der Tat gut, wenn man die Flüssigkeit nur in die Mitte des Blattes spritzt und dann mit dem Tuch wischt, so dass die Flüssigkeit nicht in die Ränder gelangt.
      Herzlichen Dank für dein Feedback und ich melde mich per E-Mail bei dir!
      Liebe Grüße,
      Antje

  2. Claudia (Verifizierter Besitzer)

    Genau was ich immer gesucht habe … mein Papierverbrauch hat sich drastisch reduziert … super einfache Handhabung und es funktioniert auch perfekt für Linkshänder wie mich!

    (0) (0)
  3. Dirke Imig (Verifizierter Besitzer)

    Cover-Seite könnte etwas stabiler sein. (Anstatt einfacher Folie)

    (0) (0)
    • Antje (Shopbetreiber)

      Hallo Dirke,
      vielen Dank für dein Feedback. Dieser Planer ist etwas anders, da hier die transparente Hülle zur Selbstgestaltung dazugehört. Bei den anderen Asoki-Planern ist eine festere Hülle mit dabei. Ich danke dir nochmals für dein Feedback.
      Liebe Grüße,
      Team Asoki

  4. Silke Ullmann (Verifizierter Besitzer)

    Optisch sehr schön. Kann erst nach Weihnachten getestet werden.

    (0) (0)
  5. Anonym (Verifizierter Besitzer)

    Wirkt leider weniger hochwertig, als wir erwartet haben.

    (0) (0)
    • Antje (Shopbetreiber)

      Hallo,
      vielen Dank für dein Feedback. Es freut mich zu hören, dass du die Stifte spitze findest. Wir würden uns freuen zu hören, was genau dir an deinem Asoki-Planer nicht gefällt und verbessert werden kann. Nach vielem Testen von verschiedenen Materialien haben wir uns für das dünne Plastik entschieden, da dies am langlebigsten und daher sehr nachhaltig ist und gleichzeitig in der Scheibenbindung am flexibelsten ist. Wie findest du das Schreiben und Löschen auf den Seiten?
      Wir kontaktieren dich auch per Mail und würden uns freuen, wenn du uns deine Vorschläge und dein Feedback schicken würdest.
      Liebe Grüsse und einen schönen Tag,
      Antje von Asoki

  6. Hjördis (Verifizierter Besitzer)

    Meine Sis ist begeistert

    (0) (0)
  7. Sarah (Verifizierter Besitzer)

    Geniales Teil. Es macht super viel Spaß damit zu arbeiten.
    Danke für diese Erfindung

    (0) (0)
  8. Jacqueline (Verifizierter Besitzer)

    Ich liebe meinen Kalender, ich kann ich ohne genauso so gestalten wie ich das möchte und muss sie wieder etwas wegschmeißen sondern hab jedes Jahr wieder meinen eigenen Kalender

    (0) (0)
  9. Julia W. (Verifizierter Besitzer)

    Ist vom Gefühl nahezu wie ein normaler Planer, bin super zufrieden. Freu mich nie wieder einen neuen Planer kaufen müssen 🙂

    (0) (0)
  10. S. (Verifizierter Besitzer)

    Tolles Produkt, weil individuell zu gestalten. Immer und immer wieder! I like!

    (0) (0)
Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abbrechen